Biografie

Franz Josef Schäffler

1951
Bergatreute (Kreis Ravensburg) geboren
1965 Beginn mit der Malerei und Grafik als Autodidakt, erste Zeich- nungen und Temperabilder
1966-69 Malerlehre (Dekorationsmaler)
1971-72 Mitarbeit in Galerien und einem Kunstverlag, künstlerische Rahmengestaltung
1972-77 Begegnung mit und Mitarbeit bei namhaften Restauratoren, Malern und Designern
1977-80 Studium Mal- und Grafikdesign Studiengemeinschaft Darmstadt, Diplomabschluss, Privatunterricht Professor Ernst Zirnig, Maler und Grafikdesigner Frankfurt (Main)
1979-2011 Wettbewerbsbeteiligung Philipp Morris, München, Kreissparkasse Esslingen, Oberschwäbischer Kunstpreis Kreissparkasse Ehingen, International Art Competition New York, Museum Haus Beda, Bitburg, Chelsea International Fine Art Competition New York Einzelausstellungen unter anderem in Ravensburg, Weingarten, Baienfurt, Riedlingen, Bad Saulgau, Bad Wurzach, Isny i.A., Baden-Baden, Grünkraut, Oberstaufen, Lindenberg, Munderkingen, Bad Wörishofen, Bermatingen, Friedrichshafen, Überlingen, Fürth bei Nürnberg, Dornier Immenstad

Gruppenausstellungen unter anderem in Baden- Baden, München, Freiburg, Konzil Konstanz, Paris, Regensburg, Köln, Straßburg, Chicago, Bonn, Düsseldorf, Limburg, Wien, Schloß Achberg, Weilburg/Lahn, Lindau, Berlin, Viechtach/Bayern Mitglied im Kunstverein München, Museumsverein Langenargen, Sternwarte Hamburg 

Bilder und Drucke in öffentlichen und privaten Sammlungen: Deutschland, Italien, Schweiz, Kroatien, Australien, China.

Studienreisen in Europa, Ostafrika, Ägypten, Sri Lanka, Tunesien, Marokko und Lykien

"Who is Who" Bundesrepublik Deutschland und Europa